SLH Ellwangen | Behandlungsmethoden
Cranio, Sacrale, Therapie, Osteopathische, Techniken, Bobath, Dorn, Breuss, Methode, Regulation, Scenar
Cranio, Sacrale, Therapie, Osteopathische, Techniken, Bobath, Dorn, Breuss, Methode, Regulation, Scenar
21171
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21171,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Behandlungsmethoden

Klassische Physiotherapie

Inhalt folgt

CranioSacrale Regulation

Diese Therapieform leitet sich von den beiden lateinischen Bezeichnungen Cranium (knöcherner Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) ab. Sie sind die beiden Pole des craniosacralen Systems, das also vom Kopf bis zum untersten Ende der Wirbelsäule reicht.
Dieses System ist ständig in Bewegung und beeinflusst unseren gesamten Organismus. Einschränkungen wirken sich auf unser körperliches und emotionales Befinden aus. William G. Sutherland (1873-1954) entwickelte feine mechanische Techniken um solche Einschränkungen zu korrigieren.

Bobath-Therapie

Das Bobath-Konzept dient der Neurorehabilitation. Es wurde von Berta und Dr. Karl Bobath zur Behandlung von Patienten mit zentralen Lähmungen (z.B. nach Schlaganfall, Multiple Sklerose, Enzephalitis, Morbus Parkinson) entwickelt.

Kiefer-Behandlungen / CMD

Inhalt folgt

Regulation mit dem SCENAR-Gerät

Die SCENAR-Regulationsbehandlung ist eine Form der Elektrotherapie zur Bioregulation und Schmerzlinderung. Es ist eine ganzheitliche, hochwirksame und besonders schonende Behandlung für den ganzen Körper.
SCENAR tritt mit seinen Impulsen über die Haut in einen Dialog mit dem Körper, es spricht mit Ihrem Körper. Diese Impulse rufen eine laufende Veränderung hervor bis das optimale Reaktionsmuster erreicht ist. Dadurch können akute Schmerzzustände deutlich verringert und Blockaden aufgehoben werden.